Ärzte Zeitung online, 11.08.2015

Post von der Kasse

Millionen Organspendeausweise auf dem Weg

HAMBURG. Millionen Bundesbürger erhalten ab 11. August Post von ihrer Krankenkasse: Im Brief enthalten ist ein Organspendeausweis.

Wie die Techniker Krankenkasse (TK) mitteilt, erhalten knapp 70 Millionen Menschen in Deutschland, die 16 Jahre oder älter sind, in den nächsten Tagen einen Organspendeausweis zugeschickt.

Die Kassen sind gesetzlich verpflichtet, alle zwei Jahre einen Ausweis mit Informationen zur Organspende an ihre Versicherten zu senden.

Die TK versendet zwischen 11. August und 27. Oktober nach eigenen Angaben über acht Millionen Briefe, die einen Organspendeausweis enthalten. (eb)

Topics
Schlagworte
Organspende (856)
Krankenkassen (16458)
Organisationen
TK (2258)
Krankheiten
Transplantation (2162)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »