Ärzte Zeitung, 07.01.2009

Pflegebedürftige - Zahl steigt moderat

KIEL (di). Die Zahl der Pflegebedürftigen im Norden steigt nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) moderat. Die Zahl der Menschen, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, hat seit 2005 nur um zwei Prozent zugenommen.

Insgesamt erhalten 79 100 Menschen in Schleswig-Holstein Pflegeleistungen, davon 40 Prozent in Heimen. 39 Prozent werden von Angehörigen gepflegt. Dieser Anteil stagniert allerdings, während die ambulante Pflege deutliche Zuwächse verzeichnet. In den kommenden Jahren erwartet die TK einen deutlichen Anstieg der Pflegebedürftigen.

Topics
Schlagworte
Pflege (4653)
Krankenkassen (16457)
Organisationen
TK (2258)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »