Ärzte Zeitung, 11.02.2010

Debatte um Noten für Pflegeheime geht weiter

BERLIN/KÖLN (hom). Wegen des anhaltenden Streits um die Schulnoten in der Pflege hat das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) in Köln eine rasche Evaluation der Prüfungen angemahnt.

Die Kritik an dem Schulnotensystem müsse ernst genommen werden, sagte KDA-Geschäftsführer Dr. Peter Michell-Auli. Trotz aller Kritik sei die Benotung von Pflegequalität aber dennoch "ein Meilenstein für den Verbraucherschutz".

Der Bundesrat berät an diesem Freitag einen Entschließungsantrag, mit dem Rheinland-Pfalz Änderungen an dem System der Pflegenoten durchsetzen will.

Topics
Schlagworte
Pflege (4653)
Personen
Peter Michell-Auli (5)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »