Ärzte Zeitung, 12.12.2010

DGB: Pflege Angehöriger besser dotieren!

BERLIN (dpa). DGB-Chef Michael Sommer fordert eine finanzielle Unterstützung für Arbeitnehmer, die zur Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger freigestellt sind.

"Angehörige auf ihrer letzten Etappe begleiten zu können - ohne dafür den Beruf aufgeben zu müssen und finanziell wie physisch am Krückstock zu gehen - sollte Ziel einer alternden Gesellschaft sein", schrieb Sommer in einem Gastkommentar in der "Bild am Sonntag".

Topics
Schlagworte
Pflege (4656)
Personen
Michael Sommer (31)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »