Ärzte Zeitung, 20.07.2011

Rehacare

Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben

DÜSSELDORF (eb). Vom 21. bis 24. September findet in Düsseldorf die Rehacare - 22. Internationale Fachmesse und Kongress statt.

Sie bietet ein breites Spektrum innovativer Rehabilitationstechnik, damit Menschen mit Behinderung, Pflegebedarf oder chronischen Krankheiten ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können.

Angeboten werden Mobilitäts- und Alltagshilfen, Hilfsmittel für die Pflege oder barrierefreie Wohnwelten. Ein Schwerpunkt des Kongresses ist das Thema Bauen und Wohnen mit Beiträgen zu neuen Wohn- und Pflegekonzepten für Senioren und Menschen mit Assistenzbedarf.

www.rehacare.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »