Ärzte Zeitung online, 11.06.2015

Entbürokratisierung

Laumann mit Tour zufrieden

BERLIN. Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, ist mit dem Verlauf seiner Entbürokratisierungstour bislang zufrieden.

Bisher seien in zehn Städten in acht verschiedenen Bundesländer 3300 Teilnehmer zu den Veranstaltungen gekommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Fast alle Veranstaltungen seien bis auf den letzten Paltz ausgebucht gewesen. Laumann wird bis zum 23. Juni noch fünf weitere Städte besuchen. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »