Ärzte Zeitung, 04.09.2015

Bundesverband Pflegemanagement

Neue Nachwuchskampagne gestartet

Junge Pflegende auch für das Management begeistern - das will eine Aktion, die der Bundesverband jetzt startet.

BERLIN. Der Bundesverband Pflegemanagement startet eine neue Kampagne zur Gewinnung von Pflegemanagement-Nachwuchs.

Mit der Aktion "Stark für die Pflege. Stark für die Zukunft." sollen verstärkt junge Pflegende für das Pflegemanagement begeistert sowie junge Pflegemanager und Studierende auf ihrem Karriereweg unterstützt werden.

Bereits 2012 wurde zu diesem Ziel auch der Pflegemanagement-Award für Nachwuchsführungskräfte ins Leben gerufen. Er soll jungen Pflegemanagern für ihre Leistungen auch in der Öffentlichkeit Anerkennung verschaffen.

Bereits zwei der Preisträgerinnen seien mittlerweile reguläre Vorstandsmitglieder und haben die aktuelle Kampagne "entscheidend mitgeprägt", teilt der Bundesverband Pflegemanagement mit.

Gleichzeitig will der Bundesverband mit der Aktion den Austausch zwischen Einrichtungen und Hochschulen fördern und so Studierende bei der Suche nach Praktika, Plätzen für Bachelor- und Masterarbeiten oder Einstiegsjobs unterstützen. (jk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »