Ärzte Zeitung, 14.10.2015

Deutschland

2,6 Millionen Menschen sind pflegebedürftig

DÜSSELDORF. Die Zahl pflegebedürftiger Menschen ist bis Ende 2013 binnen eines Jahres um rund 100.000 auf 2,6 Millionen gestiegen.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes werden 71 Prozent - fast 1,9 Millionen - zu Hause gepflegt, die meisten von ihren Angehörigen. Nur 616.000 nehmen professionelle Hilfe in Anspruch.

764.000 Pflegebedürftige sind in Heimen untergebracht. (dpa)

Topics
Schlagworte
Pflege (4604)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »