Ärzte Zeitung, 19.01.2016

Pflegekammer im Norden

Ausschuss wählt Vorstand

KIEL. Der Errichtungsausschuss für die Pflegekammer Schleswig-Holstein hat Altenpflegerin Patricia Drube zur Vorsitzenden und Krankenpfleger Frank Vilsmeier zum Stellvertreter gewählt.

Unter den drei weiteren Vorstandsmitgliedern sind eine Kinderkrankenpflegerin sowie ein verdi-Mitglied. So sind die drei Pflegeberufe und die Gewerkschaften im Vorstand vertreten.

Der 13-köpfige Errichtungsausschuss will damit deutlich machen, dass alle Berufsangehörigen und -organisationen kooperieren. Schleswig-Holstein wird nach Rheinland-Pfalz voraussichtlich das zweite Land mit einer Pflegekammer werden.

In einer Mitteilung formulierte der Ausschuss die Errichtung einer Bundespflegekammer als weiteres Ziel, "um gesamtdeutsche Interessen der Pflegeberufe vertreten zu können". (di)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »