Ärzte Zeitung, 16.03.2016

Median

Reha-Gruppe erwirbt Häuser in der Eifel

BERLIN. Die Rehaklinikengruppe Median expandiert in Rheinland-Pfalz. Für einen nicht genannten Kaufpreis übernimmt Median den familiengeführten Meduna Klinikverbund aus Bad Bertrich.

Dabei handelt es sich nach Angaben von Median um drei Rehabilitationskliniken mit den Schwerpunkten Orthopädie, Innere Medizin/Kardiologie und Rheumatologie. Ein entsprechender Kaufvertrag sei bereits unterzeichnet worden.

Die drei Kliniken halten insgesamt 282 Patientenzimmer vor, heißt es. In einem weiteren Hoteltrakt gebe es 15 Zimmer der Dreisterne-Kategorie für Angehörige und Gesundheitstouristen.

Meduna beschäftige 140 Mitarbeiter, die über den Eigentümerwechsel bereits unterrichtet worden seien. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

KFZ-Diät erleichtert Abnehmen mit Genuss

"Low Fat" und "Low Carb" sind zwei mögliche Strategien, um Gewicht zu reduzieren. Die KFZ-Diät nutzt die Vorteile beider Methoden für ein ausgewogenes Ernährungsprogramm. mehr »

Nahrungsergänzungsmittel – sinnvoll oder Unsinn?

In einer Sitzung beim Internistenkongress wurden Argumente pro und contra Nahrungsergänzungsmittel in den Ring geworfen. mehr »

Haus- oder fachärztlicher Patient? Diese Diskussion ist toxisch!

Der neue KBV-Vorstand will den Konflikt zwischen Haus- und Fachärzten überwinden. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" wird klar, welche Forderungen die Vertragsärzte an die Politik haben. mehr »