Ärzte Zeitung, 16.03.2016

Median

Reha-Gruppe erwirbt Häuser in der Eifel

BERLIN. Die Rehaklinikengruppe Median expandiert in Rheinland-Pfalz. Für einen nicht genannten Kaufpreis übernimmt Median den familiengeführten Meduna Klinikverbund aus Bad Bertrich.

Dabei handelt es sich nach Angaben von Median um drei Rehabilitationskliniken mit den Schwerpunkten Orthopädie, Innere Medizin/Kardiologie und Rheumatologie. Ein entsprechender Kaufvertrag sei bereits unterzeichnet worden.

Die drei Kliniken halten insgesamt 282 Patientenzimmer vor, heißt es. In einem weiteren Hoteltrakt gebe es 15 Zimmer der Dreisterne-Kategorie für Angehörige und Gesundheitstouristen.

Meduna beschäftige 140 Mitarbeiter, die über den Eigentümerwechsel bereits unterrichtet worden seien. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Hauttest spürt Parkinson auf

Wie können Ärzte zuverlässig Parkinson erkennen? Eine Biopsie könnte die Lösung sein. Forscher haben hier Unterschiede zwischen Kranken und Gesunden aufgespürt. mehr »

Ein Dorf nur für Geflüchtete

Einmal in Deutschland angekommen, müssen viele Flüchtlinge einen neuen, nun geschützten Alltag finden. Das "Michaelisdorf" in Darmstadt hilft Frauen und ihren Kindern dabei - trotz kultureller Hürden. mehr »

Robo-Baby macht Lust auf echte Kinder

Eigentlich sollten schreiende Babysimulator-Puppen Teenager von Schwangerschaften abhalten. Doch das Gegenteil ist der Fall, fanden nun australische Forscher heraus. mehr »