Ärzte Zeitung, 03.06.2015

Neue Broschüre

Angebote zur Beratung am Lebensende

BERLIN. Für Patienten am Lebensende können Ärzte in Berlin nun auf eine neue Informationsbroschüre zugreifen. Der Verein Gesundheit Berlin-Brandenburg hat im Auftrag der Senatsgesundheitsverwaltung die Broschüre "Wenn das Leben endet" vorgelegt.

Sie bietet einen Überblick über wichtige Beratungs- und Unterstützungsangebote in Berlin und informiert über Vorsorge, Pflege, Palliativversorgung und Sterbebegleitung, Formalien im Todesfall und den Umgang mit Trauer.

Die Broschüre ergänzt die Ende 2012 erschienene Broschüre "Wenn Ihr Arzt nicht mehr heilen kann" der Senatsverwaltung. Die Broschüren stehen im Internet zum Download zur Verfügung. Ärzte und Patienten können sie aber auch bei der Senatsgesundheitsverwaltung bestellen. (ami)

broschuerenstelle@sengs.berlin.de, Telefon (030) 9028 3114 / 1213

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »