Ärzte Zeitung, 19.12.2012

Qualität

KBV meldet erste Erfolge

BERLIN. Der neunte Qualitätsbericht der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) ist erschienen. Darin stellen die 17 Kassenärztlichen Vereinigungen und weitere Institutionen ausgewählte Initiativen und Aktivitäten vor.

Erstmals enthalten sind die Verlaufsdaten der Jahre 2009 bis 2011 des DMP Diabetes mellitus Typ 2. Neu als Thema für die Qualitätssicherung ist die Hörgeräteverordnung.

Die KBV spricht von ersten Erfolgen der kontinuierlichen Qualitätssicherung. Die KVen könnten nun Sicherungsmaßnahmen aussetzen oder die Prüfintervalle erhöhen. (eb)

Topics
Schlagworte
Versorgungsforschung (1546)
Organisationen
KBV (6443)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8310)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »