Ärzte Zeitung, 19.05.2011

TÜV Hessen zeichnet MFA-Schule aus

BAD NAUHEIM (mn). Der TÜV Hessen hat die Carl-Oelmann-Schule (COS) für ihre hohe Qualität bei der Aus- und Fortbildung von Medizinischen Fachangestellten (MFA) ausgezeichnet.

Als erste Schule, die im Zuständigkeitsbereich einer Ärztekammer liegt, erhält die COS diese Auszeichnung für die Qualität von Organisation, Prozessabläufen und Kundenorientierung.

Voraussetzung für die Zertifizierung durch den TÜV war der Nachweis, dass alle Anforderungen des QM-Systems nach DIN ISO umgesetzt wurden.

Topics
Schlagworte
Praxis & Wirtschaft (59591)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »