Ärzte Zeitung, 07.12.2015

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fitness-Mobil für gesunden Rücken ausgezeichnet

FRANKFURT/MAIN. Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport ist für sein Fitness-Mobil mit dem Human Resources Excellence Award in der Kategorie "Konzerne Betriebliches Gesundheitsmanagement" prämiert worden.

Seit einem halben Jahr setzt Fraport auf die innovative Trainingsmöglichkeit bestimmter Berufsgruppen zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur.

Bei dem Fitness-Mobil handelt es sich um ein umgebautes Neufahrzeug, das direkt auf das Flughafenvorfeld kommt und den Beschäftigten die Möglichkeit bietet, während ihrer Arbeitszeit die Rumpf- und Rückenmuskulatur zu stärken (wir berichteten).

Der große Vorteil des Fitness-Mobils gegenüber anderen Trainingsangeboten ist nach Ansicht von Fraport seine Flexibilität. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »