Ärzte Zeitung, 01.12.2008

Seit Monatsanfang mehr Reise-Mitbringsel zollfrei

BERLIN (dpa). Von diesem Montag an können Reisende mehr Mitbringsel aus Nicht-EU-Staaten zollfrei mit nach Hause bringen. Die Freimenge erhöht sich für See- und Flugreisende von 175 auf 430 Euro - allerdings mit Ausnahme von Tabakwaren und Alkohol, wie der Zoll mitteilte.

Wer mit Auto oder Bahn einreist, hat eine Freimenge von 300 Euro. Für Reisende unter 15 Jahren sind es - unabhängig vom Fahrzeug - 175 Euro. Bei Tabakwaren und Alkohol bleiben die Freimengen jedoch unverändert. Nach Angaben des Zolls dürfen vier Liter nicht schäumende Weine und 16 Liter Bier zollfrei eingeführt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »