Ärzte Zeitung, 26.05.2009

Union: Schuldenbremse wird nicht gelockert

BERLIN (dpa). Die Unionsfraktion lehnt die in der SPD diskutierte Aufweichung der in der Koalition beschlossenen Schuldenbremse ab. "Wir werden keinen Änderungen des Kompromisses zustimmen", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Norbert Röttgen. Gerade weil sich der Bund zur Bekämpfung der Wirtschaftskrise enorm verschuldet habe, seien Vorgaben zum Schuldenabbau nötig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »