Ärzte Zeitung, 08.06.2009

Brüssel erleichtert Zugang zu Wagniskapital

BRÜSSEL(dpa). Unternehmen können wegen der Wirtschaftskrise leichter an Wagniskapital kommen. Die EU-Kommission erlaubt Deutschland, Risikokapitalspritzen von bis zu 500 000 Euro ohne vorherige EU-Prüfung zu gewähren.

Die Regelung ist bis Ende kommenden Jahres befristet. Die Regel gilt nur für Unternehmen, die vom 1. Juli 2008 an - und damit im Zusammenhang mit der Finanz- und Wirtschaftskrise - in Schwierigkeiten gerieten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »