Ärzte Zeitung, 26.10.2009

GE legt 250 Millionen schweren Fonds auf

FAIRFIELD/USA (eb). General Electric (GE) hat kürzlich den "GE Healthymagination Fonds" mit einem Kapital von 250 Millionen Dollar aufgelegt. Wie GE berichtet, investiert er in Healthcare-Technologieunternehmen mit hohem Geschäftspotenzial.

Dabei werde Kapital in Firmen angelegt, die innovative Diagnose-, IT- und Life Sciences-Verfahren anbieten. Der Fonds ist Teil der sechs Milliarden Dollar schweren Healthymagination Initiative, einem weltweiten Engagement mit dem Ziel, mehr Menschen zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verhelfen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »