Ärzte Zeitung, 08.03.2010

PLATOW Empfehlungen

Callaway sehnt die Sonne herbei

Auch wenn die Temperaturen in heimischen Gefilden derzeit noch etwas zu wünschen übrig lassen, nähert sich die neue Golfsaison mit großen Schritten. Neues Equipment, seien es nun Schläger, Bälle oder Kleidung, steht dabei zur Freude der Anbieter von Golfzubehör für viele Golfer ganz oben auf der Kaufliste.

Einer der Profiteure dieser Nachfrage dürfte der Platzhirsch Callaway sein, der 2009 arg gebeutelt wurde, für das laufende Jahr allerdings optimistisch ist, nachdem es laut Vorstandschef George Fellows viel positives Feedback auf die Produktkollektion gab. Daher sollte 2010 ein Nettogewinn möglich sein. Anleger bauen eine kleine Position bis 8 US-Dollar (ca. 5,87 Euro) auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »