Ärzte Zeitung, 08.03.2010

PLATOW Empfehlungen

Callaway sehnt die Sonne herbei

Auch wenn die Temperaturen in heimischen Gefilden derzeit noch etwas zu wünschen übrig lassen, nähert sich die neue Golfsaison mit großen Schritten. Neues Equipment, seien es nun Schläger, Bälle oder Kleidung, steht dabei zur Freude der Anbieter von Golfzubehör für viele Golfer ganz oben auf der Kaufliste.

Einer der Profiteure dieser Nachfrage dürfte der Platzhirsch Callaway sein, der 2009 arg gebeutelt wurde, für das laufende Jahr allerdings optimistisch ist, nachdem es laut Vorstandschef George Fellows viel positives Feedback auf die Produktkollektion gab. Daher sollte 2010 ein Nettogewinn möglich sein. Anleger bauen eine kleine Position bis 8 US-Dollar (ca. 5,87 Euro) auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

"Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik. mehr »

Naturvolk mit erstaunlich gesunden Gefäßen

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »