Ärzte Zeitung, 20.04.2010

TIPP DES TAGES

Steuerbescheinigung nur auf Anfrage

Banken verschicken Steuerbescheinigungen über Zinserträge nur noch auf Anfrage. Der Grund: Mit der Einführung der Abgeltungssteuer führen die Banken die Steuer auf Kapitalerträge automatisch ab. Trotzdem ist es in einigen Fällen sinnvoll, eine Jahressteuerbescheinigung bei der Bank anzufordern: Zum einen, wenn Ärzte bei der Bank nicht beantragt haben, dass auch gleich die Kirchensteuer mit abgeführt wird. Denn dann müssen sie die Anlage KAP bei der Einkommensteuererklärung ausfüllen. Aber auch, wenn der Freistellungsauftrag (801 Euro bei Alleinstehenden) zu gering beantragt wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »