Ärzte Zeitung, 20.04.2010

TIPP DES TAGES

Steuerbescheinigung nur auf Anfrage

Banken verschicken Steuerbescheinigungen über Zinserträge nur noch auf Anfrage. Der Grund: Mit der Einführung der Abgeltungssteuer führen die Banken die Steuer auf Kapitalerträge automatisch ab. Trotzdem ist es in einigen Fällen sinnvoll, eine Jahressteuerbescheinigung bei der Bank anzufordern: Zum einen, wenn Ärzte bei der Bank nicht beantragt haben, dass auch gleich die Kirchensteuer mit abgeführt wird. Denn dann müssen sie die Anlage KAP bei der Einkommensteuererklärung ausfüllen. Aber auch, wenn der Freistellungsauftrag (801 Euro bei Alleinstehenden) zu gering beantragt wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »