Ärzte Zeitung, 06.12.2011

Konsumrausch: Deutsche überschreiten ihr Budget

QUICKBORN (eb). Die überwiegende Mehrheit der Deutschen (60 Prozent) hat für Anschaffungen bereits mehr Geld ausgegeben als sie sich eigentlich leisten konnte.

Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag der comdirect bank. Wer Entscheidungen spontan und aus dem Bauch heraus trifft, gibt häufiger mehr Geld für überflüssige Dinge aus.

So sagen 65 Prozent der "Bauchentscheider", schon einmal über ihr Budget hinaus eingekauft zu haben.

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10325)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »