Ärzte Zeitung online, 04.01.2012

Anleger fuhren 2011 gut mit Dax-Pharma-Aktien

FRANKFURT/MAIN (maw). Pharma-Aktien aus dem Dax waren 2011 für Anleger eine gute Option - auch wenn der deutsche Leitindex auf ein eher durchwachsenes Jahr zurückblicken musste.

Während der Dax zum Jahresende knapp fünfzehn Prozent unter Wasser lag, hatten die drei im Dax vertretenen Pharma-Aktien Fresenius, Fresenius Medical Care und Merck nach Angaben des Bankhauses HSBC Trinkaus zwischen Januar und Dezember 2011 ein Plus von mehr als 20 Prozent erwirtschaftet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »