Ärzte Zeitung, 18.09.2008

Zehn Jahre IGeL: Kongress in Köln beginnt am 20. September

KÖLN (ger). "Die IGeL-Idee feiert Jubiläum: Ein Jahrzehnt innovative Medizin" - unter diesem Motto steht in diesem Jahr der IGeL-Kongress in Köln.

Am 20. September geht es auf dem Kongress erstmals überwiegend um medizinische Themen, innovative Leistungen unter anderem aus Kardiologie, Onkologie, Ernährungsmedizin und Umweltmedizin. Das Impulsreferat hält Dr. Lothar Krimmel, der in den 90-er Jahren den Begriff Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) geprägt hat.

Sein Thema am Samstag: "IGeL 2.0 - Perspektiven für das zweite IGeL-Jahrzehnt". Veranstalter sind Frielingsdorf Consult und MedWell. Der Kongress beginnt um 8.30 Uhr im Maternushaus. Kurzentschlossene zahlen an der Tageskasse 139 Euro.

www.igel-kongress.de

Topics
Schlagworte
IGeL (2037)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »