Ärzte Zeitung, 04.05.2010

Zusatzqualifikation als Beraterin für die Wechseljahre

DÜSSELDORF / BERLIN (maw). Frauen in den Wechseljahren sind eine ideale Zielgruppe zum Anbieten von Selbstzahlerleistungen. Der Düsseldorfer Seminaranbieter Awela-Akademie bietet Medizinischen Fachangestellten wie auch anderen interessierten Frauen die Weiterbildung zur "Wechseljahre-Beraterin" an. 

Nach eigenen Angaben betrat Awela 2007 mit der ersten Weiterbildung dieser Art Neuland in Deutschland. Die diesjährige Weiterbildung startet im September 2010 in Berlin. Awela bietet allen Interessentinnen am 16. Juni, 14. Juli und 11. August 2010 jeweils um 19.30 Uhr kostenlose Infoabende in Berlin an.

www.awela.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

16:10 Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »