Ärzte Zeitung, 04.03.2014

Männergesundheit

Kongresstickets zu gewinnen

BAD HOMBURG. Beim Thema Männergesundheit dreht sich nicht nur alles um Lifestyle. Eine große Herausforderung für niedergelassene Ärzte kann zum Beispiel die im Zusammenspiel mit Betriebsärzten zu bewältigende Wiedereingliederung kranker Männer am Arbeitsplatz sein.

Vor welchen Aufgaben niedergelassene Ärzte bei der Wiedereingliederung stehen und welche (IGeL-)Chancen sich auf der anderen Seite daraus auch für die Praxen ergeben, ist Gegenstand des Jahreskongresses Männergesundheit 2014 der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG) am 29. März in Bad Homburg.

"Gesunde Männer am Arbeitsplatz" lautet das Motto der diesjährigen Ausgabe der inzwischen schon traditionellen DGMG-Veranstaltung. Die "Ärzte Zeitung" verlost als Kongress- und Medienpartner zehnmal zwei Eintrittskarten für den DGMG-Jahreskongress. (maw)

Leser der "Ärzte Zeitung" können am 5. März zwischen 9.15 und 16 Uhr Tickets für den DGMG-Jahreskongress am 29. März in Bad Homburg gewinnen. Die ersten zehn Anrufer (Tel.: 06102-5060) erhalten je zwei Tickets. Die Teilnahme ist auch via E-Mail möglich: wi@springer.com (Stichwort: Männermedizin)

www.mann-und-gesundheit.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »