Ärzte Zeitung, 14.04.2015

Internationale Fitnessmesse

Neuer Besucherrekord aufgestellt

KÖLN. Fitness liegt im Trend, das zeigt nicht zuletzt die diesjährige FIBO in Köln.

Vom 9. bis 12. April kamen nach Angaben des Veranstalters Reed Exhibitions Deutschland 138.000 Besucher nach Köln zu der nach eigenem Verständnis internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit - mit einer Steigerung gegenüber Vorjahr um 22.000 eine neue Bestmarke in der 30-jährigen Geschichte der Veranstaltung. 725 Aussteller aus 40 Nationen (Vorjahr: 697 - plus 4,0 Prozent) waren in Köln präsent.

Praxisteams konnten sich auf dem in die Messe integrierten, CME-zertifizierten FIBO med Kongress unter anderem über Präventionsansätze beim Hausarzt und entsprechende Gerätelösungen informieren. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »