Ärzte Zeitung, 21.02.2013

Tübingen

BG Klinik mit neuer Homepage

TÜBINGEN. Seit Mitte Januar ist die neue Website der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Tübingen online. Die überarbeitete Homepage gibt auf mehr als 450 Seiten umfassende Informationen für Patienten und deren Angehörige, erklärte die Klinik.

Aber auch Fachpersonal wie einweisende Ärzte, Bewerber und Träger der gesetzlichen Unfallversicherung fänden auf sie zugeschnittene Portale.

Dienstleistungen und Informationen würden übersichtlich und benutzerfreundlich bereitgestellt, so Michael Schuler, kaufmännischer Direktor der BG Klinik Tübingen.

Der Fokus der neuen Website liege auf einer konsequenten zielgruppenorientierten Ansprache der Besucher sowie einer klaren Nutzerführung. (eb)

www.bgu-tuebingen.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »