Ärzte Zeitung, 04.12.2008

Uniklinik Mannheim stellt neues Patientenhaus vor

MANNHEIM (maw). An diesem Sonntag steht in Mannheim von 11 bis 17 Uhr das neu gestaltete Patientenhaus der Klinikum Mannheim interessierten Besuchern offen.

Wie die Uniklinik betont, handele es sich bei dem Patientenhaus um ein bundesweit einmaliges Konzept. Das Haus verfüge über 120 Einbettzimmer und trage dem Wunsch der Patienten nach Komfort durch ein hotelähnliches Ambiente Rechnung. Zu jeder vollen Stunde gibt es Führungen, die Einblicke in die Besonderheiten der Einrichtung ermöglichen.

www.klinikum-mannheim.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »