Ärzte Zeitung, 25.09.2009

Bundeskartellamt billigt Klinikübernahme

UETERSEN (di). Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der Regio Kliniken durch die Sana Kliniken genehmigt. Dies teilte der Klinikkonzern mit. Für 2,5 Millionen Euro und umfangreichen Investitionszusagen übernimmt Sana rund Dreiviertel der Anteile an einem Verbund, dem drei Krankenhäuser, eine Pflegeheim und ein Hospiz im Hamburger Umland angehören.

Der kommunale Träger hat dafür bereits grünes Licht gegeben.Niedergelassene Ärzte verfolgen die Übernahme mit Spannung, weil die Regio Kliniken der größte MVZ-Betreiber im Norden ist. Die expansive Strategie im ambulanten Sektor wird von den Praxisinhabern kritisiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »