Ärzte Zeitung, 12.10.2011

Marseille-Kliniken: Vorstandschef gibt auf

HAMBURG/BERLIN (dpa). Unter dem neuen Aufsichtsratschef Thomas Middelhoff wechselt bei der Marseille Kliniken AG auch die Unternehmensführung. Vorstandschef Stefan Herzberg legte sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder, wie das Unternehmen mitteilte.

Zuvor habe der Aufsichtsrat den Topmanager wegen Pflichtverletzung abgemahnt. Näher äußerte sich das Unternehmen auf Nachfrage nicht zu den Gründen.

Bis auf weiteres führe Finanzvorstand Michael Thanheiser zusammen mit dem Generalbevollmächtigten Andreas Sielemann die Vorstandsgeschäfte.

"Unabhängig von aktuellen Personalien schreitet die wirtschaftliche Gesundung des Konzerns planmäßig voran", sagte Middelhoff am Dienstag.

Der frühere Arcandor-Chef Middelhoff war vor zwei Wochen an die Spitze des Aufsichtsrats gewechselt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »