Ärzte Zeitung, 17.03.2012

Zentrum für Seelische Gesundheit eröffnet

STUTTGART (maw). Nach rund zwei Jahren Bauzeit ist am Freitag der 63,4 Millionen Euro teure Neubau am Krankenhaus Bad Cannstatt eingeweiht worden.

Dort findet das Zentrum für Seelische Gesundheit des Klinikums Stuttgart ein neues Zuhause.

Der Bau zeige, "dass Menschen mit psychischen Erkrankungen nicht mehr ausgegrenzt werden, sondern in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen sind", so Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »