Ärzte Zeitung, 03.09.2012

Völklingen

Niedrigste Keimzahl in Hybrid-OP

VÖLKLINGEN (maw). Die SHG-Kliniken Völklingen haben im Herz-Zentrum Saar einen Hybrid-OP der höchsten Hygiene-Klasse Ia eingerichtet.

Eine raumlufttechnische Anlage sorge für die derzeit höchstmögliche Keimarmut rund um den Op-Tisch.

In Völklingen ist nach eigenen Angaben erstmals der Nachweis gelungen, dass die Ia-Raumluft-Anforderungen auch während der minimal-invasiven Op eingehalten werden können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »