Ärzte Zeitung, 17.05.2013

Zwischen Klinik und Praxis

Online-Umfrage zum Schnittstellenmanagement

NEU-ISENBURG. Die Bundesärztekammer (BÄK), die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) haben eine Online-Umfrage zum Schnittstellenmanagement zwischen Klinik und Praxis gestartet.

Damit soll überprüft werden, ob eine Checkliste zum Schnittstellenmanagement der drei Organisationen praxistauglich ist. Diese Checkliste steht seit März 2012 allen Ärzten zur Verfügung, die entweder Einweiser oder im Entlassungsmanagement in Kliniken tätig sind.

In der Online-Umfrage, die laut ÄZQ zwischen 20 und 40 Minuten dauert und 73 Fragen enthält, sollen sich die Teilnehmer "kritisch" mit der Checkliste auseinandersetzen.

Davon erhoffen sich BÄK, KBV und ÄZQ, die Empfehlungen aus der Checkliste evaluieren zu können, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. (bee)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »