Ärzte Zeitung online, 27.08.2013

Lübeck

Sana Kliniken setzen auf Nähe zu Zuweisern

Der private Klinikbetreiber richtet eigenen Ansprechpartner für Niedergelassene ein.

LÜBECK. Die Sana Kliniken Lübeck halten nun nach eigenen Angaben einen eigenen Ansprechpartner für zuweisende Haus- und Fachärzte vor.

Wie der private Krankenhausbetreiber mitteilt, steht Dr. Eike Burmester künftig als Qualitätsmanagement-Beauftragter für die Zuweiser zur Verfügung.

Burmester sei bereits seit 22 Jahren als Oberarzt in der Klinik tätig und habe die Einrichtung einer ärztlichen Anlaufstelle für akute Sorgen und Nöte von Haus-und Fachärzten in der Klinik selbst vorgeschlagen.

"Bei zwei Treffen mit zahlreichen hausärztlichen Internisten aus Lübeck haben wir deren Rückmeldungen zur Versorgung der Patienten in unserem Haus aufgearbeitet", so der 59-jährige Internist, Gastroenterologe und Proktologe.

"Fast alle der Kollegen haben beklagt, dass Ihnen ein ärztlicher Ansprechpartner fehlt, um kurzfristige Fragen in Problemen der stationären Patientenversorgung aufzunehmen und zu klären", wird Burmester zitiert. (maw)

[27.08.2013, 14:51:49]
Dr. Berthold Neu 
Zuweiserprämie
Mal eine Variante ohne Kopfgeld?
oder: http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/vertragsarztrecht/article/839223/hausnotruf-praemie-malteser-sorgen-wirbel-weser.html?sh=32&h=242349346
 zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »