Ärzte Zeitung, 19.03.2015

Charité

Spitzenplatz im Index Frauen und Karriere

BERLIN. Die Universitätsklinik Charité in Berlin hat im Frauen-Karriere-Index des Bundesfamilienministeriums den vierten Platz belegt, hinter Hewlett Packard, Deutsche Telekom, Airbus sowie Randstad (beide auf Platz drei).

Der Index bewertet die Maßnahmen, die Unternehmen zur Förderung von Frauen in Führungspositionen ergreifen. Mit 81 von 100 möglichen Punkten verpasste die Charité in der Gesamtwertung knapp das Treppchen. In der Branchenwertung Gesundheit/Soziales/Bildung war sie allerdings Siegerin.

An der Erhebung hatten sich bundesweit 128 Firmen beteiligt. Die Befragung bezog sich auf das Geschäftsjahr 2013. (juk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »