Ärzte Zeitung, 14.08.2015

Rhön übernimmt Kreisklinik Bad Neustadt

BAD NEUSTADT.Die Kreisklinik Bad Neustadt gehört jetzt offiziell zur Rhön-Klinikum AG. Wie Rhön mitteilt, sei der Vertrag über die Übernahme der Kreisklinik Bad Neustadt mit dem Ziel der Integration in den Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt AG nun notariell geschlossen worden. Die Kreisklinik ergänzt laut Rhön gerade auch wegen ihres komplementären Leistungsspektrums die bestehenden Schwerpunktkliniken in Bad Neustadt. Der Betriebsübergang sei für Januar 2016 vorgesehen. Im Zuge der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts im Jahre 2018 soll dann die Kreisklinik mit ihren Einrichtungen in den Campus Bad Neustadt integriert werden. Für den Neubau ist eine Investitionssumme von rund 170 Millionen Euro vorgesehen. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »