Ärzte Zeitung, 22.04.2016

Asklepios

Geschäftsleitung ab Mai mit Doppelspitze

HAMBURG. In der Führungsetage des privaten Klinikbetreibers Asklepios steht ein Wechsel an: Der bisherige Vorsitzende der Konzerngeschäftsführung Ulrich Wandschneider wird zum 1. Mai in den Aufsichtsrat des Unternehmens wechseln und soll dann auf Vorschlag von Firmengründer und Alleingesellschafter Bernard große Broermann zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt werden.

Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Stephan Witteler legt sein Amt nieder. - Die operative Verantwortung für das Familienunternehmen teilen sich künftig Kai Hankeln, bisher Konzerngeschäftsführer Nord- und Ostdeutschland, und Thomas Wolfram, langjähriger Sprecher der Geschäftsführung des Teilkonzerns Hamburg. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »