Ärzte Zeitung, 26.07.2016

Klinikmanagement

Erste Fachklinik erhält das PKV-Gütesiegel

BAD BERTRICH. Die Capio Mosel-Eifel-Klinik, Fachklinik für Venenerkrankungen und Rezidiv-Operationen, erhält nach eigenen Angaben als erste Fachklinik in Deutschland das Gütesiegel der privaten Krankenversicherungen (PKV) für herausragende Behandlungsqualität. Die Zusammenarbeit der Partner sei nun mit der Unterzeichnung der Partnerschaft besiegelt worden.

"Dieses Siegel soll Betroffenen und Angehörigen bei planbaren Operationen eine bessere Orientierung ermöglichen, wenn es gilt, ein Krankenhaus auszuwählen", erläuterte Daniel Konieczny, Geschäftsführer des Landesausschusses der PKV in Rheinland-Pfalz.

Über die Website www.derprivatpatient.de könnten Patienten anhand verschiedener Kriterien nach Kliniken suchen, deren Arbeit in einzelnen Leistungsbereichen als herausragend bewertet worden sei. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »