Ärzte Zeitung, 26.11.2012

Preis

Intelligentes Notrufsystem ausgezeichnet

HANNOVER/OLDENBURG. Das Projekt "SonicSentinel", ein "intelligenter Schallwächter" für das Erkennen kritischer Situationen älterer Menschen in Pflege und zu Hause, hat den Niedersächsischen Gesundheitspreis in der Kategorie E-Health erhalten.

 Die neue Technologie soll in der Lage sein, akustische Signale wie beispielsweise Rufen, Wimmern oder Husten zu unterscheiden und zu klassifizieren, so das IDMT.

 Der Projektgruppe von "SonicSentinel" gehören an: Mitarbeiter der Hör-, Sprach- und Audiotechnologie Oldenburg des Fraunhofer-Instituts (IDMT) für Digitale Medientechnologie, der Ilper-Elektronik, Johanniter-Unfall-Hilfe und des Ortsverbands Stedingen. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »