Ärzte Zeitung, 10.07.2013

Medizintechnik

Sind die goldenen Zeiten vorbei?

MÜNCHEN. Nach Pharma geraten nun auch die Medizintechnik-Hersteller zunehmend unter Kostendruck. Das ist die These der Strategieberatung Booz & Company.

Demnach werden die Medtech-Anbieter in den kommenden Jahren sinkende Margen und Profite in Kauf nehmen müssen. In der Vergangenheit betrug deren operative Marge im Branchenschnitt etwa 25 Prozent.

Als Grund für die bevorstehenden Herausforderungen nennt Booz sinkende Erstattungssätze in den entwickelten Gesundheitssystemen sowie schärfere behördliche Anforderungen an die Zulassung von Medtech-Produkten. (cw)

Topics
Schlagworte
Medizintechnik (957)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »