Ärzte Zeitung, 13.02.2015

Emirate

Suche nach Healthcare-Robotern

DUBAI. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben den mit einer Million US-Dollar dotierten Preis Robotics for good ausgelobt. Im Fokus stehen dabei Roboter, die unter anderem im Gesundheitswesen ihre Anwendung finden könnten.

Die Auszeichnung wurde anlässlich des 2015 Government Summit in Dubai ins Leben gerufen.

Der Wettbewerb ermögliche den Teilnehmern, Roboter, künstliche Intelligenz, Medizintechnik, moderne Bildungstechnologien und andere Dinge zu kombinieren, um Roboter zu entwickeln, die die Versorgung der Bürger durch den Staat drastisch verbessern könnten. (maw)

Informationen zum Wettbewerb unter:

http://www.roboticsforgood.ae

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »