Ärzte Zeitung, 15.09.2014

Online-Umfrage

KBV startet vierte MVZ-Befragung

BERLIN. Medizinische Versorgungszentren können sich noch bis zum 10. Oktober an einer Online-Umfrage der KBV beteiligen. Es sei bereits die vierte Erhebung seit 2005, heißt es, mit der die KBV die Entwicklungstrends in der MVZ-Landschaft erfragt.

Alle rund 2000 MVZ in Deutschland hätten Anfang September eine Einladung zur Teilnahme am "MVZ-Survey 2014" erhalten, einschließlich eines Internet-Links.

Die Befragung richte sich an die ärztlichen Leiter oder Geschäftsführer und drehe sich diesmal vor allem um die Themen Gründungsmotivation, Versorgungsschwerpunkte und Perspektiven. Die Beantwortung des Online-Fragebogens dauert den Angaben zufolge etwa zehn Minuten. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »