Ärzte Zeitung App, 25.09.2014

Leipzig

Gesundheitsnetz in Stufe 1 anerkannt

LEIPZIG. Die KV Sachsen hat das "Leipziger Gesundheitsnetz e.V." als nach eigener Auskunft bundesweit erstes Praxisnetz in Stufe 1 zertifiziert.

Gemäß der KBV-Rahmenvorgabe für die Anerkennung besonders förderungswürdiger Praxisnetze müssen für die Anerkennung in Stufe 1 unter anderem netzinterne Muster-Medikationspläne, ein Fallmanagement für Netzpatienten sowie einheitliche Patienteninformationen nachgewiesen werden.

Die derzeit 80 Praxen des Leipziger Gesundheitsnetzes erstrecken sich laut KV-Mitteilung flächendeckend über das Stadtgebiet von Leipzig und Teilen des Leipziger Umlandes.

Der Verein wurde im November 2009 gegründet und zählt inzwischen 103 Mitglieder. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »