Ärzte Zeitung, 15.02.2013

Hessen

Ärztekammer startet E-Arztausweis

FRANKFURT/MAIN. Die Landesärztekammer (LÄK) Hessen stellt ihren Mitgliedern ab sofort einen Arztausweis mit qualifizierter elektronischer Signatur, den QSIG, zur Verfügung.

Mit dem Ausweis lassen sich Arztbriefe elektronisch signieren. Außerdem soll er neben der Signatur- auch eine Abmelde- und Verschlüsselungsfunktion enthalten, die eine sichere Anmeldung der Ärzte auf Krankenhaus-Portalen und ab Sommer dieses Jahres auf dem Mitglieder-Portal der Ärztekammer ermöglichen.

Weitere Projekte, wie der Einsatz des QSIG in der notärztlichen Versorgung, seien in Planung, heißt es vonseiten der Kammer. Mit der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) kann der QSIG allerdings nicht kommunizieren.

Die Kammer erfüllt damit eine Entscheidung der Delegiertenversammlung und der Vertreterversammlung der KV: Beide hätten sich aus Datenschutz- und Praktikabilitätsgründern gegen einen mit der eGK kompatiblen Arztausweis entschieden.

Die Kosten für den neuen Arztausweis liegen übrigens bei ca. 250 Euro für drei Jahre. Eine eventuell benötigte Signatursoftware schlägt laut der Kammer mit rund 130 Euro zu Buche. (reh)

Den neue E-Arztausweis der LÄK Hessen kann online bestellt werden unter: www.laekh.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »