Ärzte Zeitung online, 14.01.2014

Frankreich

CGM katapultiert sich an die Marktspitze

KOBLENZ. Der Healthcare-IT-Anbieter CompuGroup Medical (CGM) hat nach eigenen Angaben einen Vertrag zum vollständigen Erwerb der Anteile der beiden französischen Wettbewerber "Imagine Editions" und "Imagine Assistance" geschlossen.

Durch die Akquise verdopple sich in Frankreich die Zahl der Ärzte auf 40.000, die mit CGM-Softwareprodukten arbeiteten. CGM werde damit zur Nummer 1 im Markt für Arztinformationssysteme in Frankreich und setze seinen Weg des Wachstums und der Expansion seiner Marktanteile fort.

Imagine Editions und Imagine Assistance böten mit "HelloDoc" seit über 25 Jahren eines der renommiertesten Softwareprodukte für niedergelassene Ärzte und Zahnärzte an. Die Software werde derzeit von etwa 20.000 Ärzten genutzt.

Zusätzlich zur "HelloDoc"-Software haben die beiden Unternehmen laut CGM Daten- und "Telesecretary"-Dienste für Fachkräfte im Gesundheitswesen in ihrem Portfolio. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »