Ärzte Zeitung, 07.11.2014

Notebook

Acer wartet mit neuem Ultra-HD-Display auf

Konkurrenz für Apples Retina-Display? Der PC- und Notebook-Hersteller Acer stattet sein 15-Zoll-Notebook Aspire V15 Nitro nun mit einem ähnlich hochauflösenden Bildschirm aus.

Wie das Unternehmen berichtet, soll der mobile Rechner ein Display mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Bildpunkte) erhalten.

Der neue Ultra High Defintion Bildschirm soll damit eine vier Mal höhere Auflösung als ein 1080 Pixel Full HD-Display liefern.

Das Gerät wird um die 1400 Euro kosten und soll vor allem auch 3D-Ansichten gestochen scharf darstellen. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »