Ärzte Zeitung, 29.02.2016

Thesaurus MeSH

Übersetzung aktualisiert

KÖLN. Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information hat die deutsche Übersetzung des Medical Subject HEADINGs (MeSH) aktualisiert.

Der medizinische Thesaurus wird von der US-amerikanischen National Library of Medicine herausgegeben, die damit unter anderem ihre Datenbankbestände in MEDLINE indexiert.

Da neben den deutschen Deskriptoren auch ihre englischen Entsprechungen enthalten sind, handelt es sich um eine zweisprachige Fassung. Mit dem Thesaurus können Medienbestände katalogisiert und indexiert oder in die eigene Software integriert werden. (maw)

Die deutsche MeSH-Übersetzung zum Download: http://goo.gl/EBu0OS

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Ein Mini-Kraftwerk für Herzschrittmacher

Schweizer Forscher wollen einen winzigen Teil der Pumpenenergie des Herzens für einen neuartigen Herzschrittmacher nutzen. Das Mini-Kraftwerk mit Turbine hat sich bereits bewährt. mehr »

Hausarzt als mutmaßlicher Dealer vor Gericht

Ein Allgemeinmediziner muss sich vor Gericht verantworten: Er soll in über 960 Fällen gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen - und die KV um Millionen Euro geschädigt haben. mehr »

Neue Hautkrankheiten entdeckt

Immer noch werden neue Hautkrankheiten entdeckt: Das Spektrum reicht von Protrusionen bei Neugeborenen bis zu einer Form der Fleischallergie, die offenbar mit Zeckenstichen zusammenhängt. mehr »