Ärzte Zeitung, 29.02.2016

Thesaurus MeSH

Übersetzung aktualisiert

KÖLN. Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information hat die deutsche Übersetzung des Medical Subject HEADINGs (MeSH) aktualisiert.

Der medizinische Thesaurus wird von der US-amerikanischen National Library of Medicine herausgegeben, die damit unter anderem ihre Datenbankbestände in MEDLINE indexiert.

Da neben den deutschen Deskriptoren auch ihre englischen Entsprechungen enthalten sind, handelt es sich um eine zweisprachige Fassung. Mit dem Thesaurus können Medienbestände katalogisiert und indexiert oder in die eigene Software integriert werden. (maw)

Die deutsche MeSH-Übersetzung zum Download: http://goo.gl/EBu0OS

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Die GOÄ-Debatte in 3 Videos

Grünes Licht für neue Verhandlungen: Der Ärztetag hat die Hürden für die GOÄ-Reform beseitigt. Alle wichtigen Standpunkte und Reaktionen in unseren drei Videos. mehr »

Die 24 schönsten Bilder vom Ärztetag 2016

Im Fokus: Unsere Fotograf hielt den Ärztetag in Bildern fest. Die schönsten Schnappschüsse haben wir für Sie zusammengestellt. mehr »

Neuer Schwung für Reformdebatte

Die Allgemeinmedizin muss im Rahmen einer Reform des Medizinstudiums nicht zwingend ein Pflichtfach im PJ werden. Mit einem Kompromiss will DEGAM-Präsident Gerlach den gordischen Knoten im Streit um den Masterplan 2020 durchschlagen. mehr »