Ärzte Zeitung, 16.02.2010

QM-ABC

Werkzeuge

Qualitätsmanagement in der Arztpraxis ist in erster Linie ein Instrument der Unternehmensführung und der Organisationsentwicklung. Um dieses Instrument sinnvoll und gewinnbringend einzusetzen, stehen dem Praxisteam vielfältige Techniken und Werkzeuge zur Verfügung.

Im Vordergrund stehen dabei die strukturierten Handlungsanleitungen, zum Beispiel in Form von Verfahrensanweisungen, Checklisten oder Formblättern. Flussdiagramme sind ein geeignetes Instrument, um Schwachstellen, Engpässe und Abhängigkeiten im Ablauf der Praxisprozesse aufzuzeigen.

Das QM-ABC stammt von Theresia Wölker und Dr. Heike Johannes, den Autorinnen des "Arbeitshandbuchs Qualitätsmanagement", erschienen im Verlag der "Ärzte Zeitung".

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Schelte für die SPD und die Bürgerversicherung

Bei der Eröffnung des 120. Deutschen Ärztetags nahm BÄK-Präsident Montgomery die Gerechtigkeitskampagne der SPD ins Visier. Lob gab es hingegen für Gesundheitsminister Gröhe. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »