Ärzte Zeitung, 20.01.2011

Studie sieht Roche bei Websites auf Platz eins

Das Pharma-Unternehmen Roche hält im Internet das beste Angebot für medizinische Fachkreise vor. Das hat die Studie Benchmarking Websites Pharma 2010 ergeben.

Die Studie ist jetzt zum zehnten Mal vom Unternehmen Consert Online Service Pharma vorgelegt worden. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen mit ihren Web-Angeboten für Fachkreise die Unternehmen Bayer Vital, Hexal, GlaxoSmithKline und MSD Sharp & Dohme.

Mehr als 4000 medizinische Websites von Pharma-Unternehmen in insgesamt 18 Indikationsbereichen sind anhand eines einheitlichen Rasters in die Bewertung eingeflossen. (ger)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »