Ärzte Zeitung, 30.11.2011

QM-Camp für Medizinische Fachangestellte

NEU-ISENBURG (reh). Beim Thema Qualitätsmanagement (QM) kann es für die QM-Abläufe und -Checklisten in der eigenen Praxis sehr hilfreich sein, wenn ein Austausch mit anderen Praxen möglich ist.

Aus diesem Grund lädt der Verband der medizinischen Fachberufe e.V. (VmF) am Samstag, den 3. Dezember 2011, gemeinsam mit der QM-System-Beratung im Gesundheitswesen aus Herne zu einem ganztägigen Camp für QM-Beauftragte (QMB) aller medizinischen Fachberufe ein.

Veranstaltungsort sind die Seminarräume der QM-System-Beratung im Gesundheitswesen in der Bochumer Straße 42 in Herne. Das QMB-Camp beinhaltet laut VmF unter anderem einen moderierten Erfahrungsaustausch zwischen den QM-Beauftragten, Tipps und Tricks zur Umsetzung der QM-Schwerpunkte sowie praktische Übungen in Form eines Workshops.

Es seien noch wenige Plätze frei, so der VmF (telefonische Anmeldung unter 02323 / 3845203).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Diabetes-Risiken sind alarmierend häufig

Mehr als 21.000 Passanten in Einkaufszentren haben in den vergangenen zehn Jahren bei der Aktion "Gesünder unter 7" ihr Diabetes-Risiko abklären lassen. Die Ergebnisse sind dramatisch. mehr »

"Man schafft viel"

Anja Junker ist "Ärztin ohne Grenzen": Vier Einsätze in Afrika und Südamerika hat die 43-Jährige für die Organisation absolviert. Manche brachten sie an die Grenze der Erschöpfung. mehr »

Lösung für Hygienemuffel

Ärzte in Kliniken sind anscheinend oft größere Hygienemuffel als ihre Patienten. Denn sie desinfizieren sich seltener die Hände – gerade in sensiblen Bereichen. mehr »